LOSLASSEN                 

...damit Körper und Geist frei werden                      für neue Kraft und Energie.....             


Unsere Lebensumstände haben sich in den letzten Jahren sehr verändert.

Die Anforderungen sind gestiegen und der Leistungs- und Zeitdruck in vielen Lebensbereichen hat zugenommen.
Auch machen wir uns das Leben durch unseren „Freizeit-Stress“ nicht gerade leichter.


Innere Anspannung und Verspannungen gehören bereits zum Alltag. Folgeerscheinungen von Stressbelastungen wie Verdauungsprobleme, Schlafstörungen, Ängste und Gedankenkreisen sind leider bereits vielen nur zu gut bekannt.               

Dazu kommt noch der Druck, den wir uns selber machen.
Verhaltensmuster und übernommene Glaubenssätze sind uns oft gar nicht bewusst.

Auch unser energetischer Körper reagiert sehr empfindlich auf Stress (vor allem auf emotionalen) und Anspannung.
Energieblockaden machen uns das Leben und dieses zu genießen schwer.


IM FLUSS DES LEBENS SEIN

Tscheppaschlucht


Frei fließende Energien schenken uns Gesundheit auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene und machen uns widerstandsfähig gegenüber äußeren Einflüssen.
Unsere inneren Kräfte sind gestärkt und unsere Selbstheilungskräfte sind aktiv.
Wir fühlen uns pudelwohl in unserem Körper. sind glücklich und zufrieden.


Alles, was unserer seelischen, geistigen und körperlichen Gesundheit schadet und uns daran hindert, unsere Fähigkeiten auszuschöpfen, sollte losgelassen werden.


Für das Loslassen gibt es keine allgemein gültigen Regeln.

Mentales Training, energetische Balancen und Entspannungstechniken können aber auf jeden Fall eine sehr hilfreiche Unterstützung dabei sein.